Aktuelles


Die Jugend Wiener Neustadts gegen den Klimawandel

Etwa 300 Menschen, darunter viele Schüler und Schülerinnen des BORG Wr. Neustadt haben sich am Freitagnachmittag des 20. Septembers 2019 im Esperantopark eingefunden, um ihre Stimme zu erheben und eine konsequente Klimapolitik einzufordern. Die Kundgebung war Teil der Aktion „Dein Ort für die Zukunft“, an welcher insgesamt mehr als 780 Orte in ganz Österreich teilnahmen.…

weiterlesen...

Ein Skistall für das BORG

Das BORG Wiener Neustadt darf sich über die Einrichtung eines schuleigenen Skistalls freuen! Wir möchten uns an dieser Stelle beim gesamten ZSSW Team herzlich für die Einrichtung samt Spende von über 100!!! Paar Ski sowie 20 Snowboards bedanken. Allen voran möchten wir uns beim Direktor des ZSSW RgR Alexander PAYER, BA MA MSc für diese großartige…

weiterlesen...

Kooperation mit dem Handballverein

Das BORG Wr. Neustadt mit seinem BORG Club führt seit Jahren eine Kooperation mit dem Verein ROOMZ Hotels ZV Handball Wiener Neustadt.   Dankend hat der BORG Club letzte Woche eine Spende vom Verein zum Erhalt unserer Kraftkammer erhalten. Wir freuen uns dem Verein die Räumlichkeiten während ihrer Vorbereitungszeit zur Verfügung stellen zu können. 

weiterlesen...

Benedictus-Wettbewerb

Unsere Schule hatte dieses Jahr wieder die Chance, am Benedictus-Wettbewerb des Stiftes Melk von 9. 10. bis 11. 10. 2019 teilzunehmen. Jede Schule durfte zwei lateininteressierte Schüler zum Wettbewerb schicken. Vom BORG Wiener Neustadt wurden Benedikt Berger und Barbara Grundner, beide Schüler der 8N2, zur pugna latina gesandt. Am Mittwoch, den 9.10., machten sich die…

weiterlesen...

Tag der offenen Tür 2019

So viel zu sehen, so viel zu erleben…   … gab es am Tag der offenen Tür am Freitag den 8.November 2019, im BORG Wr. Neustadt. Schüler/-innen führten mit großer Freude die Besucher/-innen durch das ganze Schulhaus, in dem viele tolle Stationen zum Sehen, Zuhören, Mitmachen, Ausprobieren und Experimentieren einluden – sei es in Chemie, in den Turnsälen…

weiterlesen...

Klangfeuerwerk in Krems

Dem Kammerchor des BORG Wiener Neustadt (Leitung: Mag. Karin Vogl) wurde am zwanzigsten Oktober eine besondere Ehre zuteil. Auf Einladung der Chorszene der Volkskultur Niederösterreich durfte der beim Bundesjugendsingen 2017 in Graz ausgezeichnete Schulchor als einer von sechs ausgewählten Chören beim Herbstkonzert „Frische Chöre“ im Klangraum Minoritenkirche in Krems mitwirken.  Die Besucher erwartete ein Klangspektakel der Extraklasse. Dargeboten wurde anspruchsvolle A-cappella-Chorliteratur in verschiedensten Stilrichtungen, durch professionelle Lichttechnik…

weiterlesen...

Besuch in der Mülltrennungsanlage

Gelbe Tonnen, Altpapierkisten, Biomüllküberl – seit Schulanfang ist im BORG mülltechnisch alles anders: wir sind zu bekennenden Mülltrennern geworden!  Und um hautnah den Weg, den der Apfelbutzen und das Jausenpapierl nimmt, nachverfolgen zu  können, besuchen alle 5. – 7.Klassen die Abfallbehandlungsanlage Wr. Neustadt. Nach einer kurzen Einführung durch Herr Manfred Seidl in die zu trennenden…

weiterlesen...

Mystery Challenge-Video-Wettbewerb

Am 18. Juni 2019 war die Klasse 7N1 zur großen Award Show der Mystery Challenge in den Kuppelsaal der TU Wien eingeladen, wo sie für ihr Video „Die Welt der Farben“ den ersten Preis des österreichweiten naturwissenschaftlichen Video-Wettbewerbs „Mystery Challenge“ im Bereich Chemie verliehen bekam. Dieses Video entstand im Laufe des Schuljahres durch hervorragendes Engagement…

weiterlesen...

Das Borg Spartencamp

Das jährliche Spartencamp des Borgs fand, so wie auch die Jahre davor, in Schielleiten statt. Die Schüler der Sparten Fußball, Basketball, Volleyball, Tennis und das A-Modell sind am 17. Oktober nach der 6. Stunde zusammen mit dem Bus angereist.   Bereits bei der Busfahrt hatten alle Beteiligten viel Spaß. Dort angekommen, wurden zuerst die Zimmer bezogen…

weiterlesen...

CHARITYRUN 2019

CHARITYRUN im Rahmen des BORG-BGZ-Laufes powered by spark7  Am Montag dem 14. Oktober 2019 fand im Akademiepark im Rahmen des BORG/BGZ- Laufes ein Charityrun statt. Die SchülerInnen hatten eine Stunde Zeit, um Kilometerstempel zu sammeln. Dieses Jahr gab es für die SchülerInnen eine spezielle Motivation: Für jeden gelaufenen Kilometer wird 1 Euro an das Frauenhaus Wiener Neustadt gespendet. Über 200 SchülerInnen nahmen heuer an der Laufveranstaltung teil und erliefen insgesamt knapp über 1000 Euro für die Frauen und Kinder des Frauenhauses. Danke an alle Sponsoren,…

weiterlesen...

BORG-BGZ-LAUF powered by Spark7 2019

Am Montag, 14.10.2019, fand am Sportgelände der Wiener Neustädter Militärakademie der diesjährige BORG-BGZ-LAUF powered by Spark7 statt. Dem Organisationsteam Mag. Sabine Filz vom BORG, Theresa Gattinger und Sabine Ungersbäck vom BG Zehnergasse gelang es, wie schon in den Jahren zuvor, beide Wiener Neustädter Sportgymnasien für eine Veranstaltung zu koordinieren. Trotz des schlechten Wetters konnten insgesamt über 1000 SchülerInnen für die Laufbewerbe der…

weiterlesen...

Ein Sportstipendium in den USA

Am Dienstag, den 15.10, bekam das BORG Besuch von zwei Experten, Yannick Weihs und Dominic Tinodi, die über den College-Sport in den USA informierten. Alle sechsten, siebten und achten Sportklassen hatten die Möglichkeit einen Einblick in das Leben eines College-Athleten zu bekommen und vieles über die Vorteile dieser Art von Ausbildung zu erfahren.    Zuerst einmal: Was ist College-Sport überhaupt? – Es ist eine Chance, seinen…

weiterlesen...

Ein Weltmeister am Borg

Rainer Luckinger, Schüler der 5S2 wurde am 7.9.2019 Weltmeister im Laserrun in der U17 Klasse. Laserrun ist eine moderne Art des Fünfkampfs. Nach einer Laufstrecke von 800 Metern befindet sich eine Schießanlage mit Zielscheiben in einer Distanz von zehn Meter und mit einem Durchmesser von sechs Zentimetern. Die Athleten haben fünf Versuche, um diese Zielscheiben…

weiterlesen...

Das Borg schreibt Tennis-Geschichte

Seit 1873 gibt es diese Schule, seit 1988 die Tennissparte, und bis zu jenem Tage hat es niemand geschafft das zu erreichen, was das Tennisteam 2019 geschafft hat. Fantastisch! An einem denkwürdigen Tag, dem 19.09.2019 fuhr die Tennissparte, bestehend aus zwei Teams (Team 1 : Diego Leon Laporta Osante, Moritz Steiner, Philipp Höller, Johanna Halper…

weiterlesen...

WIEN UM 1900

Das Leopold Museum zeigt mit seiner neu konzipierten Dauerpräsentation WIEN UM 1900 einen einzigartigen Einblick in das Faszinosum dieser Stadt  um 1900. Dabei sind Originalmöbel und Gebrauchsgut der WIENER WERKSTÄTTE genauso zu bewundern, wie zahlreiche Bilder von Gustav Klimt, Egon Schiele und Oskar Kokoschka. Einen weiteren  Schwerpunkt  bildet die Architektur mit den Arbeiten Otto Wagners,…

weiterlesen...

Tolle Erfolge der Leichtathletik Mannschaften

Bei den Leichtathletik Mehrkampfmeisterschaften der Oberstufe am 23. Mai in St. Pölten konnten unsere 12 Schüler wieder beeindruckende Leistungen erbringen. An eine Verteidigung der Landesmeistertitel aus den letzten Jahren, war jedoch nicht zu denken. Da an diesem Tag, wegen einer Verschiebung auch die Vormatura aus dem Schwerpunkt Sport stattfand, kamen auch einige der engagierten Schülerinnen und Schüler der 5. Sportklassen…

weiterlesen...

Die Vielfalt des Religionsunterrichtes

Exkursion der ReligionsschülerInnen der 8I, 7I2 und 7S2  Auch heuer konnte durch den Online-Adventkalender ein namhafter Betrag (fast 600,–) an Aktion Leben gespendet werden. Die Arbeitsweise dieser NGO, die sich auf die Betreuung von Schwangeren in Notsituationen spezialisiert hat, kennen zu lernen, stand im Mittelpunkt des einstündigen Gespräches mit der Geschäftsführerin Mag. Martina Kronthaler am 14.…

weiterlesen...

SchülerInnen laufen für SchülerInnen

SchülerInnen laufen für SchülerInnen  CHARITYRUN im Rahmen des Borg-Bgz-Laufes powered by spark7  Am Montag, dem 15. Oktober 2018 fand im Akademiepark im Rahmen des BORG/BGZ- Laufes auch ein Charityrun statt. Dieses Jahr gab es für die SchülerInnen eine spezielle Motivation: Für jeden gelaufenen Kilometer wird 1 Euro an die Shree Jharkot Traditional School in Nepal gespendet. Diese Schule liegt im Annapurna-Nationalpark auf 3550 Metern Seehöhe und es fehlen noch Mittel für den bevorstehenden Neubau des Schulgebäudes. Deshalb wurde der Charityrun von Prof. Rita Teynor-Bark,…

weiterlesen...

Sprachassistentinnen 2018/19

“Federica Meravigliosa, grazie di tutto! Sei stata grande!” Federica è stata la nostra assistente di lingua italiana nel nostro liceo per ben due anni! Come avremmo fatto senza di lei? Boh! Tutti la conoscono, tutti la salutano, tutti la stimano e la rispettano. Federica Super Star! Federica è stata una parte importantissima non solo delle…

weiterlesen...