Besuch in der Integrationswerkstätte Ternitz

Besuch in der Integrationswerkstätte Ternitz  Am Montag, den 29. April durften wir im Rahmen des sozialen Lernens in eine ganz andere Welt eintauchen. Wir besuchten die Werkstätte für Behinderten-Integration in Ternitz. Besonders beeindruckend war die ruhige und entspannte Atmosphäre dieser Einrichtung. Dort gibt es keine Hektik und keinen Stress so wie wir ihn aus unserem Alltag kennen. Die Menschen…

Exkursion nach Mauthausen

Bericht über den  Besuch der Gedenkstätte Mauthausen am 23.11.2018  von Maximilian Kampits (8S1)    Wenn ich heute gefragt werde, wie ich unseren Ausflug nach Mauthausen fand, fällt meine Antwort differenziert aus. Ich habe mich mit dem Thema Holocaust so wohl schulisch als auch privat beschäftigt. Meine Antwort würde vermutlich lauten: „Jetzt habe ich einen realitätsnahen…

Kunst1

Vom Impressionismus zum Surrealismus

Die Exkursion der 6I1 in die Albertina hatte die klassische Moderne zum Thema. Die bekannten Werke der Sammlung BATLINER ermöglichen eine interessante Zeitreise durch ca. 50 Jahre Kunstgeschichte. Die Form der dialogischen Führung bildet eine sehr gute Möglichkeit, das Auge zu schulen und Fragen zu stellen. Unsere ausgezeichnete Kunstvermittlerin konnte die Schülerinnen begeistern. Die Mitarbeiter…

Rettungsschwimmen

Wie jedes Jahr haben wir auch heuer wieder die Schwimmausbildung unserer Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen forciert. Im Rahmen des Unterrichts in Bewegung und Sport haben sie die Möglichkeit, die Ausbildung zum Helfer- bzw. Retterschein zu absolvieren. Dies ist für viele Schülerinnen und Schüler von Bedeutung, da diese Schwimmausbildung bei mehreren Ausbildungen…

Geschichteunterricht hautnah!

Am 12. Oktober 2018 besuchte die Klasse 8M1 das Heeresgeschichtliche Museum in Wien. Das Museum lässt die Besucher die Geschichte der Österreichs ab dem 16. Jahrhunderts bis zum Ende des 2. Weltkriegs 1945 hautnah erleben. Wir bekamen Einblicke in Kunst und Kultur dieser Epochen. Durch die alles umfassende, enorm informative Führung angespornt, entstanden spannende Diskussionsrunden…

Ausflug der 7I1

Am 21. November 2018 besuchte die 7i1 das Heeresgeschichtliche Museum in Wien. Das Museum bietet den Besucherinnen und Besuchern einen beeindruckenden Einblick in die Zeit des Ersten und Zweiten Weltkrieges. Dank einer Führung durch das Museum bekamen wir unter anderem Einblicke in die Kunst und Kultur dieser Zeit und wir konnten auch viele der wichtigen…

Fairtrade Fest in Wiener Neustadt

Unsere Schule ist eine Global Action School – eine Schule, die globales Denken und globale Themen in den Unterricht holt und Bewusstsein für globale Zusammenhänge schaffen möchte. Im Rahmen der 35 Jahr Feier der NGO Südwind und des Weltladens in Wiener Neustadt präsentierten SchülerInnen der Wiener Neustädter Global Action Schools ihre Projekte. Unsere Schule war mit dabei…

Neugestaltung der Kraftkammer

Unter Mitwirkung von zahlreichen Mitgliedern der BORG Gemeinschaft haben wir im Zuge des Projekts „Neugestaltung der Kraftkammer“ verstaubten Hanteln und zerrissenen Lederpolsterungen neues Leben eingehaucht und bereits nach den Semesterferien erneut die Pforten der „aufpolierten“ Kraftkammer geöffnet. Voller Motivation und mit schweißtreibenden Trainingseinheiten, die selbst das Blut in den Adern zum Kochen brachten, bereiteten sich…

EU Hautnah

  Am Freitag, dem 28. 9. 2018 besuchte Frau Andrea Hutterer das BORG Wr. Neustadt und hielt im Festsaal einen zweistündigen Vortrag mit dem Ziel, uns Schülern das Konzept „EU“ näher zu bringen. Sie ist selbst Absolventin des BORGs, was uns als Schülern half, einen persönlichen Bezug zu ihrer Geschichte herzustellen. Nach der Matura entschloss sie sich, in…